Die Bahamas – Verbringen Sie einen traumhaften Urlaub in der Karibik

Die Bahamas sind ein Inselstaat im Nordatlantik östlich von Florida. 700 Inseln gehören zu der Inselgruppe, 30 davon sind bewohnt. Die wichtigsten Städte dieses Paradieses in der Karibik sind Nassau, die Hauptstadt und Freeport. Endlose Sandstrände, türkisfarbenes Wasser und jede Menge Spaß und Abwechslung erwarten Sie in Ihrem Urlaub auf den Bahamas. Nassau liegt auf der 33 Kilometer langen Insel New Providence. Drei Highlights sollten Sie sich im Urlaub auf den Bahamas auf keinen Fall entgehen lassen. Wir vom Reisebüro “TUI TRAVELStar Reise-Insel” in Saal / Donau bei Kelheim legen Ihnen die Festung Fort Fincastle, Paradise Island und die schwimmenden Schweine besonders ans Herz. Buchen Sie diese Highlights direkt im Reisebüro.

Die Festung Fort Fincastle in Nassau auf den Bahamas.

Besuchen Sie Fort Fincastle in Nassau auf dem Bennet’s Hill. Die Burgruine ist vom Stadtzentrum aus zu Fuß erreichbar. Unterschiedliche Führungen von Einheimischen zeigen die Festung und erläutern die Geschichte. Fort Fincastle wurde 1793 von dem ehemaligen Gouverneur Lord Dunmore erbaut. Die Festung diente über Jahrhunderte dem Schutz der Insel und gleichzeitig als Leuchtturm. Nicht nur der Anblick der Festung und die Geschichte sind faszinierend. Es bietet sich ein fantastischer Ausblick über die ganze Insel.

Paradise Island – ein Paradies auf den Bahamas.

Die Insel ist durch Brücken mit New Providence verbunden. Vermutlich gibt es nichts, was es hier nicht gibt. Besuchen Sie das größte Meeresaquarium der Welt, den größten Wasserpark der Welt oder erholen Sie sich am drei Kilometer langen weißen Sandstrand. Türkisblaues, warmes Meerwasser lädt zum Baden oder zum Wassersport ein. Schwimmen mit Delfinen oder zahme Stachelrochen streicheln, Paradise Island macht nahezu alles möglich. Genießen Sie die regionale Küche in einem der zahlreichen Restaurants. Kinos und Kasinos sind ebenfalls vorhanden. Jeder findet hier seine persönliche Art der Erholung.

Die schwimmenden Schweine

Der sogenannte Pig Beach ist einer der Foto-Hotspots auf den Bahamas. Über die Herkunft der Swimming Pigs ranken sich zahllose Mythen. Welche Geschichte nun auch stimmen mag, fest steht, dass die wild im Wasser herumtollenden Schweine wahrlich eine süße Augenweide sind. Die vierbeinige Schwimmattraktion findet man nur auf der Insel Big Mayor Cay. Diese liegt ein ganzes Stück südlich von der Hauptstadt der Bahamas, Nassau, entfernt. Sie erreichen den Pig Bay per Boot von Nassau oder Great Exuma aus.